Einstiegsvortrag in die Symbolon-Methode

Christine Kranz, Entwicklerin der Symbolon-Methode, bietet Ihnen bei einem Vortrag die Gelegenheit mehr über die Wirkungs- und Anwendungsweise der Reflexionsmethode und Persönlichkeitsprofile zu erfahren.

Online-Vortrag: Reflexions-Coaching mit Kunstwerken

Zahlreiche Coaching-Methoden wurden in den letzten Jahren entwickelt, doch keine hat es bisher geschafft, ein entscheidendes Manko aus dem Weg zu schaffen: Den Kern einer Persönlichkeit und damit deren Entwicklungspotential sichtbar zu machen. Top Executive Coach Christine Kranz ist dies mit Symbolen, Bildern und Archetypen gelungen. Sie entwickelte die Symbolon-Methode, die auf Kunstwerken und Bildern basiert.

Nutzen Sie den kostenlosen Online-Vortrag, um neue Wege im Coaching zu entdecken und eine eigene Reflexionserfahrung zu erleben.

Vortragende: Christine Kranz
 

Möchten Sie den Online-Vortrag ansehen? Das ist ganz einfach, denn Sie können ihn wann und wo immer es für sie passt in der Symbolon-E-Learning-Academy anschauen. Gern senden wir Ihnen die Zugangsdaten zu. Senden Sie einfach ein kurzes Email an office@symbolon.com

"... eine gelunge Einführung ... beeindruckend ..." das sagen die TeilnehmerInnen

ICF Chapter Virtual Education

ICF

Online-Vortrag im ICF Virtual Education Program

Wie gelingt im Coaching ein Perspektivwechsel mit tiefgreifenden Erkenntnissen? Durch die Reflexion mit ausgewählten Kunstwerken werden dem Reflektierenden in kürzester Zeit Kernthemen, Potenziale und Lösungen bewusst. Das Gemälde und die darauf projizierten Assoziation machen Unsichtbares sichtbar. Der Coach begleitet den Prozess mit reflektiven Fragen, die sich auf Symbole und Archetypen beziehen und hilft die Schlüsselerkenntnisse und Bilder wirkungsvoll in den beruflichen Kontext einzubinden. Bewusstsein schaffen durch Reflexionscoaching mit Kunstwerken mit Christine Kranz

Im interaktiven Vortrag zeigt Christine Kranz, die Entwicklerin der Symbolon-Methode®, gekonnt, wie Kunstcoaching angewandt wird und welche Ergebnisse möglich sind. Durch Reflexionen mit einem ausgewählten Kunstwerk erleben die Teilnehmenden an sich selbst, wie erweitertes Bewusstsein geschaffen wird. 

Termin: 6. März 2017
Uhrzeit: 18 bis ca. 19.15 Uhr
Veranstaltungsort: online

Kosten: Mitglieder ICF Deutschland e.V. kostenlos, Mitglieder ICF global/Gäste: 15 EUR
CCEUs: 1